Crossmediaforum 2019

Das 21. Crossmediaforum wird wieder ein Highlight im Event Kalender – und so sind wir auch dieses Jahr mit www.SMASHDOCs.net vor Ort – zusammen mit einem unserer Kunden – um unsere Lösung zu präsentieren. Wir würden uns freuen, wenn Sie auch ein Ticket buchen würden. Einfach zu buchen unter http://www.hspartner.de/jsp292/site/hauptmenue/veranstaltungen/crossmediaforum

Hier das Programm:

Programm des 21. CrossMediaForums: Innovation im Fokus

  • Innovative Ansätze beim Cross Media Publishing – ein Überblick
    Ehrhardt Heinold, Christian Kohl, Heinold, Spiller & Partner
  • Neue Content-Plattform für den Bereich Fachzeitschriften vom Carl Hanser Verlag und von Henrich Publikationen
    Norbert Schmid, NSC Unternehmerberatung und Interimsmanager, aktuell u.a. CTO Carl Hanser Verlag
  • KI zum Vorschlag von Auflagenhöhen für Erstauflagen und Nachdrucken – Ein Werkstattbericht
    Harald Gehring, Bereichsleiter elektronische Medien, Druckerei C.H.Beck
  • XML in der Praxis – Anwendungsmöglichkeiten für Unternehmen
    Sven Bergander, Beuth Verlag
  • Braucht überhaupt jemand unsere Innovationen? Nutzerforschung für die Entwicklung digitaler Verlagsprodukte
    Anke Schnepel, doctronic
  • Best-of-Breed Content Management: Wie sich DVS Media für innovatives Content Business technologisch aufstellt
    Paul R. Hoene, DVS Media, Mario Kandler, SiteFusion
  • Konfigurieren statt Programmieren – Mit Standardisierung zu flexiblen Content-Lösungen
    Sven Krantz-Knutzen, Wolters Kluwer, Johannes Bertelmannn für Disk’Ad/PublishOne
  • Keepcalm and collaborate – digitaler Korrekturworkflow in denHoltzbrinck Buchverlagen
    Katharina Seifert, Rowohlt Verlag, Daniela Pichotta, Fischer Verlage, Christian Marchsreiter, SMASHDOCs
  • Crossmediales Publishing von Educational Content – Out of the Box. Stressfrei publizieren mit Xpublisher ab dem ersten Tag
    Andreas Zapfl, Compendio Bildungsmedien, Matthias Kraus, Xpublisher

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.