SMASHDOCs gewinnt "Innovation to Company Challenge" bei Deloitte Österreich

Deloitte Österreich hat in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftskammer Wien im April 2017 Start-Ups eingeladen, im Rahmen der “Innovation to Company Challenge” zu zeigen, wie Deloitte in Zukunft noch effizienter arbeiten kann.

Wir wussten, Wirtschaftsprüfer, Steuer- und Unternehmensberater arbeiten täglich an Dokumenten und kämpfen somit permanent mit Versions-, Änderungs- und Kommunikationschaos bei der Erstellung, Überarbeitung und Produktion von Dokumenten – intern und gemeinsam mit Klienten. Eine Bewerbung war somit Ehrensache.

Nachdem wir in den Kreis der vier Finalisten aufgenommen wurde, präsentierte unser CEO Christian Marchsreiter am 17.10.2017 vor dem CEO sowie weiteren hochrangigen Vertretern von Deloitte Österreich. Unsere Mitbewerber waren Personiq, CleverAnalytics und 100 Celsius AI.

Die Jury erlebte innerhalb von nur 12 Minuten interessante Einblicke in die einzigartige Technologie von SMASHDOCs sowie eine spannende Live-Demo, in der wir u.a. zeigten,

  • wie alle Änderungen ganz automatisch in einem einzigen Dokument gespeichert werden (und nicht mehr wie bisher verteilt auf unzählige Versionen eines Dokumentes),
  • wie sich mit nur einem Klick die Entstehungsgeschichte jedes Textabschnitts, jedes Bildes und jeder Tabelle lückenlos nachvollziehen lässt,
  • wie neue Änderungen von anderen Usern binnen Sekunden nachvollzogen werden können und
  • wie jederzeit auf Knopfdruck auf perfekt gestyltes Dokument exportiert werden kann.

Neben der Live-Demo beeindruckte die Jury aber auch die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von SMASHDOCs z.B. zur Erstellung und Abstimmung von Geschäftsberichten, Gutachten, Studien, Prüfberichten etc., so dass wir am Ende der Competition einstimmig zum Sieger erklärt wurden.

Neben einem sehr kompetenten Pitch hat die Jury vor allem das Produkt überzeugt. „SMASHDOCs trifft den Zahn der Zeit. Wir alle arbeiten mit einer Flut an Dokumenten – umso wichtiger wird es, Änderungen an diesen klar und transparent nachvollziehen zu können“, betont Bernhard Gröhs, CEO von Deloitte Österreich. „Die intelligente Lösung von SMASHDOCs hilft sowohl Deloitte als Beratungsunternehmen als auch unseren Klienten sich auf das Wesentliche zu fokussieren.“

“Wir freuen uns sehr über den Gewinn und das äußerst positive Feedback zu SMASHDOCs. Es beweist, dass wir mit unserer Technologie das Potential haben, kollaborative Textverarbeitung radikal zu vereinfachen und zu beschleunigen”, sagt Christian Marchsreiter, Gründer und CEO der smartwork solutions GmbH, dem Erfinder von SMASHDOCs.

Die operative Zusammenarbeit mit Deloitte Österreich beginnt bereits sehr kurzfristig, so dass schon bald immer mehr Nutzer sich über einfachere und schnellere Erstellung, Überarbeitung und Produktion von Dokumenten gemeinsam mit Kollegen und Klienten freuen werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *